Donnerstag, 2. August 2018

Spieltermine


2019

Das Kleine Licht bin ich So 06. Januar 16:00 t-werk Potsdam
Das Kleine Licht bin ich Mo 07. Januar 10:00 t-werk Potsdam

Das Kleine Licht bin ich So 13. Januar 16:00 Theater Wolfsburg
Das Kleine Licht bin ich Mo 14. Januar 10:00 Theater Wolfsburg
A Millimeter in Light Years Do 24. Jan 20:00 Ewerk, Freiburg 
A Millimeter in Light Years Fr 25. Jan 20:00 Ewerk, Freiburg
A Millimeter in Light Years Sa 26. Jan 20:00 Ewerk, Freiburg

2018

Flugmodus Mi 10. Januar 20:00 fabrik Potsdam

Das Kleine Licht bin ich So 14. Januar 16:00 t-werk Potsdam
Das Kleine Licht bin ich Mo 15. Januar 10:00 t-werk Potsdam

Das Kleine Licht bin ich So 10. Februar 15:00 Theater für Niedersachsen Hildesheim
 
Das Kleine Licht bin ich So 18. März 15:30 Ewerk Freiburg
Das Kleine Licht bin ich Mo 19. März 10:30 Ewerk Freiburg
Das Kleine Licht bin ich Mo 19. März 15:00 Ewerk Freiburg
Das Kleine Licht bin ich Di 20. März 10:30 Ewerk Freiburg
Das Kleine Licht bin ich Di 20. März 15:00 Ewerk Freiburg

Das Kleine Licht bin ich So 27. Mai 16:00 T-werk Potsdam
Das Kleine Licht bin ich Mo 28. Mai 10:00 T-werk Potsdam

Das Kleine Licht bin ich Mo 11. Juni 09:15 ATZE Musiktheater, Berlin
Das Kleine Licht bin ich Mo 11. Juni 11:00 ATZE Musiktheater, Berlin

A Millimeter in Light Years Do 15. Nov 20:00 Fabrik, Potsdam
A Millimeter in Light Years Fr 16. Nov 20:00 Fabrik, Potsdam
A Millimeter in Light Years Sa 17. Nov 20:00 Fabrik, Potsdam

A Millimeter in Light Years Do 29. Nov 20:00 Dock 4, Kassel
A Millimeter in Light Years Fr 30. Nov 20:00 Dock 4, Kassel
A Millimeter in Light Years Sa 01. Dez 20:00 Dock 4, Kassel

A Millimeter in Light Years Fr 14. Dez 20:00 Fabrik, Potsdam
A Millimeter in Light Years Sa 15. Dez 20:00 Fabrik, Potsdam 
A Millimeter in Light Years So 16. Dez 16:00 Fabrik, Potsdam

Das Kleine Licht bin ich So 09. Dez, Leipzig
Das Kleine Licht bin ich So 09. Dez, Leipzig


2017

Heinecke/Schulze the ohter one 15. Juli 20:30 bei "Pop Up" fabrik potsdam

Das Kleine Licht bin ich So 17. September 16:00 t-werk Potsdam
Das Kleine Licht bin ich Di 19. September 10:00 t-werk Potsdam
Das Kleine Licht bin ich So 24. September 11:00 Wildwechselfestival Dresden
Das Kleine Licht bin ich So 24. September 15:00 Wildwechselfestival Dresden

Stirb und Werde Fr 17. November 19:30 Maria-Magdalena Kirche Freiburg
Stirb und Werde Sa 18. November 19:30 Maria-Magdalena Kirche Freiburg

Flugmodus Sa 16. Dezember 20:00 fabrik Potsdam
Flugmodus So 17. Dezember 16:00 fabrik Potsdam

A Millimeter in Light Years

SAVE THE DATE:  
Die neue Produktion von Laura Heinecke & Company - Premiere am 15.11. in Potsdam
 

Inwiefern kann Distanz als Strategie persönlicher Freiheit dienen? Und wie gelingt es den Menschen dabei dennoch offenherzig und emphatisch zu bleiben?
Dieses aufgespannte Denk- und Spielfeld nimmt Laura Heinecke und ein Team junger KünstlerInnen als Ausgangspunkt ihrer neuesten Produktion und hinterfragen Distanz im persönlichen, kulturellen und räumlichen Sinne. Auf der Bühne begegnen sich sechs TänzerInnen lebendig, authentisch und verletzlich in immer neuen Konstellationen. Licht und Musik lassen scheinbare Wände entstehen und sind wesentliche Spielpartner der Körper. Dabei geht es auch um die körperliche Suche nach einer kommunizierenden Ästhetik, die Tanz zu einem emotionalen Erlebnis macht. Mit einer sehr persönlichen Handschrift artikulieren Bewegungen in komplexen Situationen direkt und stechen mit Unbedingtheit hervor.

Künstlerische Leitung: Laura Heinecke
Tanz: Ottavio Ferrante, Dmytro Grynov, Sandra Hanschitz, Laura Heinecke, Asher Lev, Sarantoula Sarantaki
Künstlerische Begleitung: Clea Onori
Musik: Nicolas Schulze
Lichtdesign: Ralf Grüneberg
Tontechnik: Jonas Ehrler
Kostüme: Sandra Hanschitz
Produktion: Joke Colmsee
Mit freundlicher Unterstützung des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Landeshauptstadt Potsdam, der Stadt Freiburg und der fabrik Potsdam im Rahmen des Programms Artist in Residence
Foto: Bernd Gurlt
Dauer: ca. 60 Minuten

Karten

Sonntag, 28. August 2016

Flugmodus

Laura Heinecke & Company 
und Pulsar Trio

Aus dem Wissen und tiefem Empfinden, dass Musik Tanz ist und Musik sowie Tanz die Seele belebt und das Gemüt hebt, haben sich Laura Heinecke & Company und das Pulsar Trio zusammen gefunden um zu teilen: ihren Atem, ihren Schweiß, ihre Lust und Begierde nach Liveperformance.
In Klang, Bewegung, Jonglage, Rausch und Stille, verkörpern sie hier – zu sechst auf der Bühne - ein neuzeitliches Phänomen, den Flugmodus. Von jedem anders genutzt oder existentiell gebraucht. Eingeschaltet und von außen nicht mehr erreichbar, dafür mitten drin, im Moment ... pulsierend und wahr.

Künstlerische Leitung Laura Heinecke Choreographische Beratung Tim Behren Tanz Yannis Karalis, Laura Heinecke Tanz und Jonglage Timothée Uehlinger Piano Beate Wein Schlagzeug Aaron Christ Sitar und Surbahar Matyas Wolter


Trailer auf Vimeo anschauen ...

2017 
E-Werk Freiburg Do 19. Januar 20:00 | Fr  20. Januar 20:00 | Sa 21. Januar 20:00
Tickets: www.ewerk-freiburg.de , Tel: 0761- 49 68 888

fabrik Potsdam Do 09. März 20:00 | Fr  10. März 20:00 |  So 12. März 16:00
Tickets: www.fabrikpotsdam.de , Tel: 0331 - 24 09 23 

2016
fabrik Potsdam  Sa  29. Oktober 20:00 | So 30. Oktober 16:00 |  Mo 31. Oktober 16:00


Mit freundlicher Unterstützung des Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, der Landeshauptstadt Potsdam und der Stadt Freiburg

Freitag, 1. Juli 2016

Das kleine Licht bin ich

T-Werk Potsdam
14467 Potsdam - Schiffbauergasse 4E

Fr 15. Juli 10.00 Uhr
Sa 16. Juli 15.30 Uhr


Das kleine Licht bin ich

Ein Lichtspiel-Tanztheater (3+)

Licht und Schatten machen sich auf, im großen Universum eine Welt aus Hell und Dunkel zu erschaffen. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber in ihrem Zusammenspiel wunderschöne Bilder entstehen lassen. Doch so schnell wie die Lichtbilder erscheinen, entschwinden sie auch wieder und verwandeln sich in immer neue Fantasiegebilde. Im Wechselspiel von Helligkeit und Dunkelheit, von Tönen, Klängen und Stille, von Stillstand und Bewegung entsteht ein Traumtheater voller Zauberei und schönem Schein.
Die T-Werk Produktion „Das kleine Licht bin ich“ ist die erste gemeinsame Inszenierung mit der Tänzerin Laura Heinecke und dem Musiker Nicolas Schulze. Dank der assoziativen Bildersprache wird in dem Stück das gesprochene Wort außer Acht gelassen. So entsteht in der Kombination von Tanz, Musik und Live-Projektionen eine märchenhafte Welt, die die kreative Fantasie der Kinder herausfordert und zeigt, wie sich mit einfachsten Mitteln immer neue Bilderwelten erschaffen lassen.
Tanz: Laura Heinecke
Regie: Jens-Uwe Sprengel
Bühne und Live-Projektionen: Heide Schollähn
Live-Musik: Nicolas Schulze
Kostüm: Heather MacCrimmon
Choreographie: Stephanie Scheubeck  
Mitarbeit Bühne: Wolf Dieckmann
Technik: Henning Günther
Foto: Bernd Gurlt
Dauer: 40 Min.
Alter: ab 3 Jahre

Ticket-Hotline:
0331 - 71 91 39